Archiv der Kategorie: Freie Software

Was ist GIMP?

GIMP (ausgesprochen GNU Image Manipulation Program, ursprünglich General Image Manipulation Program) ist eine pixelbasierte freie Grafiksoftware, die Funktionen zum Editieren und Erstellen von Pixel- und Vektorgrafiken bietet. Es bestehen auch neben der Version für Unix und GNU/Linux Portierungen auf MacOS X und Microsoft Windows. Die aktuelle Version 2.8.22 wird auf gimp.org als lauffähige Version („binaries“) zur Verfügung gestellt. Gepackte Tar-Archive des Quellcodes werden für die anderen Systeme zur Verfügung gestellt.

Werbeanzeigen

Was ist FileZilla?

FileZilla ist eine freie FTP-Software, mittels FTP und SFTP zur Dateiübertragung. FileZilla ist für Linux, Windows und Mac OS X verfügbar. Unter der GNU General Public License (GPL) steht der Quelltext und wird über SourceForge bereitgestellt. Der Benutzer kann sich mit dem FileZilla Client über einen FTP-/SFTP-Server verbinden und daraufhin Dateien hoch- und herunterladen. Textdateien können zudem im lokalen Texteditor geöffnet werden. Daraufhin überwacht Filezilla die geöffnete Datei und bietet bei Änderung das Hochladen der Datei an. Durch den Betrieb eines FTP-Servers ermöglicht ein FileZilla Server ein separates Programm für Windows, das vom gleichen Projekt entwickelt wird. Die Software bietet neben einem einfachen Gruppen- und Benutzer-Management die TLS- und SSL-Verschlüsselung an, durch eine globale Up-/Downloadraten-Beschränkung pro Benutzer gibt es die Möglichkeit auch Verbindungen auf bestimmte IP-Adressen sowie auch  auf Client- oder Serverseite einzuschränken. Durch die sogenannte Remote-Admin-Interface ist eine Wartung auch von anderen Computer möglich. Durch die Heartbleed-Lücke (TLS) im FileZilla Server 0.9.43 kann es auf Windows Server 2003 installiert werden. Der FileZilla Server 0.9.44 lässt sich nicht auf Windows Server 2003 installieren. FileZilla Portable ist eine Ausgabe des FileZilla-Clients. Ermöglicht wird der rechnerübergreifenden Einsatz ohne Installation an verschiedenen Rechnern. So kann er mit einem USB-Massenspeicher oder einem anderen tragbaren Datenträger abwechselnd   auf dem Laptop, Büro- und Heimcomputer eingesetzt werden.  Im November 2003 wurde das Programm durch das Hervorheben von SourceForge zum Projekt des Monats gekürt . FileZilla gewann außerdem in der Kategorie „Netzwerk“ den „SourceForge.net Community Choice Award“. Die Software wurde seit Start des Projektes über 414 Millionen mal bei SourceForge heruntergeladen. Der ausführbare FileZilla-Installer enthält seit August 2013 eine Adware von Drittanbietern. Bei der Installation lädt der Installer ungefragt Drittanbieter-Inhalte von fremden Websites herunter, über die SourceForge und Tim Kosse keine Kontrolle haben, damit diese Anbieter die Sicherheit des Downloads nicht mehr garantieren können. Am Installer stimmen durch die Änderungen auch die von Kosse veröffentlichten Prüfsummen nicht mehr mit denen der zum Download angebotenen Anwendung überein, damit auch die Authentizität der Anwendung selbst nicht durchgesucht werden kann. Die Anmeldedaten also Benutzername und Passwort speichert der FileZilla-Client unverschlüsselt auf der Festplatte, damit diese einfach durch Dritte oder durch Schadsoftware ausgespäht werden können. Es werden keine Passwortgeschützte Schlüsseldateien unterstützt.

Was ist WordPress?

WordPress ist eine freie Weblog-Software, die Inhalte einer Webseite verwaltet. Sie bietet sich besonders zum Aufbau und zur Pflege eines Weblogs an, da sie automatisch jeden Beitrag einer oder mehreren frei erstellbaren Kategorien zuweisen kann und dazu die entsprechenden Navigationselemente erzeugt. WordPress kann parallel auch hierarchische Seiten verwalten und gestattet den Einsatz als Content-Management-System. WordPress kann als vollständiges CMS ausgebaut werden da die Möglichkeit besteht Leserkomentare vor der Veröffentlichung zu prüfen, eine Verwaltung der Benutzerrollen und -rechte, zentrale Linkverwaltung, sowie esterne Plug-ins. WordPress ist eine freie Software und basiert auf der Skiptsprache PHP (empfohlen wird PHP 7 oder höher) und benötigt eine MySQL-Datenbank (empfohlen wird 5.6 oder höher). Sie wurde unter der GNU General Public License (GPLv2) lizenziert. WordPress enstand auf der Basis Software b2. Die Entwickler legten bei diesem System besonderen Wert auf Webstandards, Benutzerfreundlichkeit und leichte Anpassbarkeit sowie Eleganz.

Was ist NoScript?

NoScript ist eine der wichtigsten Addon für den Firefox und blockiert die aktiven Inhalte von Webseiten. Es werden in der Standardeinstellung alle aktiven Inhalte automatisch blockiert. Dazu gehören JavaScript, Java-Applets, Adobe Flash, Microsoft Silverlight und andere Web-Techniken. Es gibt auch die Möglichkeit, Frames und iFrames zu sperren. Über eine Positivliste erfolgt eine Freigabe von Seiten. Blockierte Seiten werden auch innerhalb erlaubter Seiten gesperrt und erst nach einer gesonderten Freigabe ausgeführt. Das Sichern der Positivliste, zum Beispiel bei einer Neuinstallation des Browsers, wird von einer Import- und Exportfunktion ermöglicht. Vor Cross-Site-Scripting enthält NoScript einen Schutz, damit keine fremde Inhalte in einer freigegebenen Webseite Schadcode ausgeführt werden. Ausnahmen davon lassen sich über reguläre Ausdrücke erstellen. Dieser Add-On wird in der Woche rund um 500.000 mal installiert, ingesamt wurde dieser Add-On derzeit rund 70 Milionen mal installiert. Seit 1.5.2010  zählt NoScript zu den beliebtesten Add-Ons für Firefox. In der Version 1.1.4 gewann NoScript im Jahr 2006 einen „PC World Class Award“.

Was ist Audacity?

Audacity ist eine freie Software mit dieser Sie Audiodateien editieren und Ihre Soundaufnahmen aufnehmen. Sie können auf beliebig vielen Spuren Audiodateien mischen und bearbeiten. Die Software nutzt die wxWidgets-Bibliothek, um auf verschiedenen Betriebssystemen die gleiche grafische Benutzeroberfläche zur Verfügung zu stellen und wurde in C++ programmiert. Das Wort Audacity ist englisch und bedeutet „Verwegenheit“/„Beherztheit“, wobei durch die identischen Anfangsbuchstaben zugleich auf Audio, lateinisch für „ich höre“, angespielt wird. Der Hauptdarsteller von dem Film „Doktorspiele“ (Andi Audacity) benutzt Audacity um ein selbst geschriebenes Lied mit seiner elektrischen Gitarre aufzunehmen.

BackWPup

BackWPup ermöglicht es Ihnen Ihre komplette Installation inklusive /wp-content/ sichern und bei einem externen Dienstleister ablegen, wie beispielsweise Dropbox, S3, FTP und vielen mehr, unten in der Liste sehen Sie alle Dienstableger. Sie können mit einer einzigen ZIP-Datei Ihre Installation wiederherstellen, Bitte beachten Sie dass diese kostenlose Version nicht den gleichen Support wie die BackWPup Pro Version erhalten. Mit einer Premium-Version erhalten Sie den Support erster Klasse und noch mehr Funktionen.

  • Datenbank-Backup (benötigt mysqli)
  • WordPress XML Export
  • Erzeuge eine Datei, die installierten Plugins enthält
  • Datenbank optimieren
  • Datenbank überprüfen und reparieren
  • Datei(en)-Backup
  • Backups im Dateiformat zip, tar, tar.gz, tar.bz2 (benötigt gz, bz2, ZipArchive)
  • Datensicherung in einem Verzeichnis ablegen
  • Datensicherung an einen FTP-Server senden (benötigt ftp)
  • Datensicherung in die Dropbox legen (benötigt curl)
  • Datensicherung zu S3-Dienstleistern (benötigt PHP 5.3.3, benötigt curl)
  • Datensicherung zu Microsoft Azure (Blob) (benötigt PHP 5.3.2, curl)
  • Datensicherung zu RackSpaceCloud (benötigt PHP 5.3.2, curl)
  • Datensicherung zu SugarSync (benötigt curl)
  • PRO: Datensicherung auf Amazon Glacier (benötigt PHP 5.3.3, curl)
  • PRO: Datensicherung auf Google Drive (benötigt PHP 5.3.3 und curl)
  • Logs und Backup per E-Mail verschicken
  • funktioniert in Multisite nur als Netzwerk-Admin
  • Pro-Version und Support verfügbar

Anforderungen

  • Benötigt mindestens WordPress 3.9 und PHP 5.2.7.
  • Benötigt wird für die volle Funktionalität des Plugins werden PHP 5.3.3 mit mysqli, FTP, gz, bz2, ZipArchive und curl.
  • Funktionen des Plugins, die aufgrund Ihrer Servereinstellungen bei Ihnen nicht funktionieren, werden Ihnen nicht angezeigt.

Was ist VLC – VideoLAN Client?

Der VLC media player (früher unter dem Namen VideoLAN Client bekannt) ist ein freier Medienabspieler. Einer der wichtigsten Gründe hierfür ist der problemlose Umgang mit den meisten Video- und Audio-Formaten und unterstützt unterschiedliche Streaming-Protokolle und Schnittstellen für TV-Karten (z. B. DirectShow und BDA).

Tastenkürzel in Firefox

Navigation

Alt + Pos1 Aktiviert die Startseite
Alt + Pfeil nach rechts, Umschalttaste + Rücktaste Eine Seite vor
Alt + Pfeil nach links, Rücktaste Eine Seite zurück
Strg + O Öffnet eine Datei
Strg + R, F5 Ladet die Seite neu
Strg + F5, Strg + Umschalttaste + R Ladet die Seite neu und überschreibt den Chache
Esc Abbrechen

Bei der Aktuellen Webseite

Bild ↑ Scrollt die Seite hinauf
Bild ↓ Scrollt die Seite hinunter
Pos1 Springt zum Seitenanfang
Ende Springt bis zum Ende der Seite
F6 Springt zum nächsten Frame
Umschalttaste + F6 Springt zum vorherigen Frame
Strg + P Seite ausdrucken
Strg + S Speichert die Seite
Strg + plus Zoomt herein
Strg + minus Zoomt heraus
Strg + 0 Setzt Zoom zurück

Fürs Bearbeiten

Strg + C Kopieren
Strg + X Schneidet die Bearbeitung aus.
Rücklöschtaste (nach links), Entf (nach rechts) Löscht die Bearbeitung
Strg + V Einfügen
Strg + Umschalttaste + V Fügt als Text ohne Formaterierungen ein
Strg + Y Wiederholen
Strg + A Markiert alles
Strg + Z Stellt alles rückgängig her

Beim Suchen

Strg + F Bei der aktuellen Seite nach Wörtern suchen
Strg + G, F3 Bei der aktuellen Seite weitersuchen
Umschalttaste + F3, Strg + Umschalttaste + G Rückwärts suchen
Beim Eintippen nur in Link-Texten suchen
/ Beim Eintippen suchen
Esc Schließt Suchleiste oder Schnellsuchleiste
Strg + K, Strg + E Fokusiert die Suchleiste
Strg + ↑, Strg + ↓ Wechselt schnell wenn die Suchleiste fokusiert ist zwischen den Suchmaschinen
Alt + ↑, Alt + ↓, F4 Wenn die Suchleiste fokusiert ist können Sie im Menü Suchmaschinen wechseln, hinzufügen und verwalten.

Mediensteuerung

Leertaste Pausiert, Spielt die Wiedergabe ab, schaltet ein und aus
pfeil nach oben Erhöht die Lautstärke
pfeil nach unten Verringert die Lautstärke
Strg + pfeil nach oben Schaltet den Ton ein
Strg + pfeil nach unten Schaltet die Lautstärke auf Stumm
Pfeil nach links Spult 15 Sekunden zurück
Pfeil nach rechts Spult 15 Sekunden vor
Strg + pfeil nach links Spult 10% zurück
Strg + pfeil nach rechts Spult 10% vor
Pos1 Springt zum Anfang
Ende Springt bis zum Ende

Für Fenster und Tabs

Strg + W, Strg + F4 Schließt den Tab außer bei App-Tabs
Strg + Umschalttaste + W, Alt + F4 Schließt das Fenster
Strg + Umschalttaste + Bild ↑ Verschiebt den Tab wenn er fokussiert nach links
Strg + Umschalttaste + Bild ↓ Verschiebt den Tab wenn er fokussiert nach rechts
Strg + Pos1 Verschiebt den Tab wenn er fokussiert an den Anfang
Strg + Ende Verschiebt den Tab wenn er fokussiert am Ende
Strg + M Schaltet wenn der Tab fokussiert stumm
Strg + T Öffnet ein neuer Tab
Strg + N Öffnet ein neues Fenster
Strg + Umschalttaste + P Öffnet ein neues privates Fenster
Strg + Tab, Strg + Bild ↓ Wechselt den nächsten geöffneten Tab
Alt + Eingabetaste Öffnet die Adresse aus Adress- oder Suchleiste in neuem Tab
Strg + Umschalttaste + Tab, Strg + Bild ↑ Öffnet den vorheriger Tab
Strg + Umschalttaste + T Stellt die kürzlich geschlossene Tabs wiederher
Strg + Umschalttaste + N Stellt die kürzlich geschlossene Fenstern wiederher
Strg + 1 bis 8 Öffnet dann das nächste aktive Fenster von den benutzteten Tab.
Strg + 9 Öffnet den letzten Tab
Strg + Umschalttaste + E Zeigt die Tab-Gruppen an
Esc Schließt die Tab-Gruppen-Ansicht
Strg + ` Öffnet nur für einige Tastasturbelegungen die Tab-Gruppe
Strg + Umschalttaste + ` Öffnet nur für einige Tastaturbelegungen die Vorherige Tab-Gruppe

Chronik

Strg + H Öffnet den Chronik-Sidebar
Strg + Umschalttaste + Entf Löscht die neueste Chronik
Strg + Umschalttaste + H Zeigt die Gesamte Chronik

Lesezeichen

Strg + D Setzt die geöffnete Seite als Lesezeichen
Strg + Umschalttaste + D Setzt alle Tabs als Lesezeichen
Strg + B, Strg + I Öffnet die Lesezeichen-Seitenleiste
Strg + Umschalttaste + B Zeigt alle Lesezeichen

Extras

Strg + J Zeigt in der Biblothek die Herruntergeladene Dateien
Strg + Umschalttaste + A Öffnet die Add-ons-Verwaltung
Strg + Umschalttaste + I, F12 Schaltet die Entwickler-Werkzeuge
Strg + Umschalttaste + K Öffnet die Web-Konsole
Strg + Umschalttaste + C Öffnet das Inspektor
Strg + Umschalttaste + S Öffnet den Debugger
Umschalttaste + F7 Öffnet die Bearbeitung von Stylesheets
Umschalttaste + F5 Damit können Sie die Aufnahme der Laufzeitanalyse starten
Strg + Umschalttaste + Q Damit können Sie die Netzwerkanalyse starten
Umschalttaste + F2 Öffnet die Entwickler-Werkzeugleiste
Strg + Umschalttaste + M Testet die Bildschirmgröße
Umschalttaste + F4 Öffnet den Notizblock
Strg + U Zeigt den Seitenquelltext an
Strg + Umschalttaste + J Öffnet die Konsole von dem Browser

Verschiedenes

Umschalttaste + Eingabetaste Fügt wenn Sie die Internetadresse (ohne .de usw.) eingegeben haben automatisch www.*.net hinzu
Strg + Eingabetaste Fügt wenn Sie die Internetadresse (ohne .de usw.) eingegeben haben automatisch www.*.com hinzu
Strg + Umschalttaste + Eingabetaste Fügt wenn Sie die Internetadresse (ohne .de usw.) eingegeben haben automatisch www.*.org hinzu
Entf Löscht die Makierten Autovervollständigungs-Eintrag
F11 Schaltet den Vollbild ein und aus
Alt oder F10 Öffnet die Menüleiste

PDF-Dateien

J oder N oder → Öffnet die nächste Seite
K oder P oder ← Öffnet die Vorherige Seite
Strg + Plus Vergrößert die Datei
Strg + Minus Verkleinert die Datei
Strg + 0 Zoomt die Datei Automatisch
R Dreht die Datei nach rechts
Umschalttaste + R Dreht die Datei nach links
Strg + Alt + P Wechselt die Datei in den Präsentationsmodus
Strg + Alt + G Fokussiert das Eingabefeld von Seitenzahl
H Schaltet das Hand-Werkzeug um

Was ist Firefox?

Firefox ist ein freier Webbrowser und wurd im September 2002 veröffentlicht, gehört seit dem Mai 2015 zusammen mit Google Chrome und Internet Explorer zu den beliebstesten Webbrowsern weltweit.