Archiv der Kategorie: Freie Software

Grafik stabil vergrößern

  1. Öffnen Sie irgendeinen Programm von LibreOffice.
  2. Fügen Sie irgendein Bild ein und setzen in der rechten Spalte im Abschnitt „Position und Größe“ bei der Option „Seitenverhältnis beibehalten“ ein Häkchen in das Kästchen.
  3. Nun können Sie Ihr eingefügtes Bild stabil vergrößern oder verkleinern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen

Hintergrundmusik festlegen

  1. Klicken Sie in der linken Spalte unter „Plugins“ auf „Installieren“.
  2. Dort geben Sie im Suchfeld „Background Music Player Lite“ ein und klicken bei den Plugin auf „Jetzt installieren“.
  3. Nachdem Sie das Plugin installiert haben klicken Sie auf „Aktivieren“.
  4. Klicken Sie bei den neu installierten und aktivierten Plugin auf „Settings“.
  5. Bei der Option „Include method“ können Sie 2 verschiedene Player auswählen, eine Option ist für das deaktivieren des Players. Wenn Sie die Option „Auto Include (Recommended)“ ausgewählt haben können Sie bei der Option „Choose player style“ das Design des Players auswählen die auf Ihrem Blog angezeigt werden soll. Farben können bei der Option „Buttons color“ und „Background color“ geändert werden. Sie können noch Ihre Positioneinstellungen anpassen.
  6. Um eine Hintergrundmusik festzulegen können klicken Sie in der linken Spalte unter „BG Tracks“ auf „Add New“.
  7. Geben Sie im „Track Title“-Feld einen Titel für die Musik ein und klicken auf „Upload Track“ um die Musik hochladen zu können.
  8. Nachdem das Hochladen der Musik abgeschlossen wurde klicken Sie auf „Use this track“ um die gewünschte Musik als Hintergrundmusik festzulegen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

404-Seite bearbeiten

Über den Design-Editor

  1. Klicken Sie im Dashboard in der linken Spalte unter „Design“ auf „Editor“.
  2. Dort klicken Sie rechts neben dem Editor im Abschnitt „Templates“ auf „404-Template“.
  3. Nun können Sie mit der Datei „404.php“ Ihre 404-Seite in php bearbeiten, die Änderung wird über den Button „Datei Aktualisieren“ gespeichert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Über den Addon „Forty Four – 404 Plugin for WordPress“

  1. Installieren Sie den Addon „Forty Four – 404 Plugin for WordPress“ und aktivieren ihn dann.
  2. Klicken Sie in der linken Spalte unter „Design“ auf „404 Page“.
  3. Dort können Sie nun Ihre 404-Seite bearbeiten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Syntax Highlighting aktivieren und deaktivieren

Syntax Highlighting aktivieren und deaktivieren

bandicam 2017-08-26 20-03-01-382.jpg

  1. Öffnen Sie den Notepad++ und klicken in der Menüleiste unter „Sprachen“ > „N“ auf „Normaler Text“.
  2. Zur Deaktivierung gehen Sie wieder auf „Sprachen“ und wählen eine andere Programmiersprache aus bei deren der Struktur in den vordergrund gehoben werden soll.

Farben und Hintergründe der Syntax-Hervorhebung anpassen

  1. Klicken Sie in der Menüleiste unter „Einstellungen“ auf „Stile…“.
  2. Bei der Option „Design“ gibt es bereits einige Vorlagen z.B. „Bespin“ oder „Twilight“.
  3. Sie können für jede Programmiersprache ein eigenes Farbschema festlegen und entsprechend anpassen indem Sie im linken Menüband im Abschnitt die Sprache und Stilbeschreibung auswählen.
  4. Der neue Stil wird über den Button „Speichern & Schließen“ übernommen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Farbe des Radiergummis ändern

  1. Wählen Sie von dem Werkzeugkasten den Radierer aus.
  2. In der Farbbox klicken Sie auf die Hintergrundfarbe um die Vordergrundfarbe des Radierers zu ändern.
  3. Im neu geöffneten Fenster „Hintergrundfarbe ändern“ wählen Sie nun die Vordergrundfarbe des Radierers aus.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Thunderbird mit Passwort schützen lassen

  1. Klicken Sie unter der Menü-Schaltfläche auf „Einstellungen“.
  2. Dort klicken Sie auf „Sicherheit“ und wechseln in den Tab „Passwörter“.
  3. Bei „Master-Passwort verwenden“ setzen Sie noch ein Häkchen in das Kästchen und geben bei den Passwort-Feldern zweimal Ihr gewünschtes Passwort ein.
  4. Über den Button „OK“ speichern Sie die Daten.
  5. Wenn Sie nun Thunderbird neu starten fordert er immer das Master-Passwort an, sobald Sie auf die gespeicherten Daten zugreifen möchten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

E-Mail speichern

  1. Öffnen Sie den Thunderbird und wählen die gewünschte Mail aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Mail und klicken im Kontextmenü auf „Speichern unter“.
  3. Wählen Sie den Speicherort aus, indem Sie die Datei gespeichert haben möchten, und bestätigen den Vorgang mit „Speichern“.
  4. Die E-Mail wurde nun als EML-Datei auf Ihrem PC abgespeichert.
  5. EML-Dateien können Sie entweder mit Thunderbird oder andere Mail-Programme verwenden z.Bsp. mit dem kostenlosen Programm „EML Viewer“ können Sie die gespeicherten E-Mails lesen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie Sie Ihre E-Mails  im- und exportieren können erfahren Sie hier.