Was ist Kerberos?

Kerberos ist ein Authentifizierungsdienst, welches für offene und unsichere Computernetze verwendet wird (z. B. das Internet). Es überprüft, ob es sich bei einem Benutzer oder bei einem System um einer von den Instanzen handelt oder es jemand nur vorgibt. Das KDC (ausgesprochen: Key Distribution Center) ist eines der wichtigsten Komponenten, denn es authentifiziert für einen Benutzer mehrere Dienste. Im Rahmen Athena wurde das Projekt am Massachusetts Institute of Technology Ende 1978 entwickelt. Der Name Kerberos stammt vom Griechischen ab und bedeutet „Zerberus“, den Wächter am Eingang zur Unterwelt.