Ordner im Netzlaufwerk freigeben

  1. Öffnen Sie das Terminal und geben den Befehl „sudo nano /etc/samba/smb.conf“ ein.
  2. Dort geben Sie folgendes ein:
    [(Name der Freigabe] \\ Der Name des Ordners
    comment = Dokumente
    path = /(Pfad des Ordners)
  3. Damit Sie von Client-Computer aus im Ordner, Lese- und Schreibzugriffe erhalten, geben Sie im Terminal das Befehl „sudo chmod 700 /(Pfad des Ordners)“ ein.
  4. Nun können Sie bei einem anderen Computer im Dateimanager in die Adressleiste die Adresse eingeben(in Linux: smb://Ihre-Domain.local/Ordnername und in Windows: \\Ihre-Domain(oder IP-Adresse)\Ordnername) und Sie kommen in dann direkt im Ihren gewünschten Ordner rein.