Mit VLC ins Netzwerk streamen

VLC kann auch alle Ihre Daten auf ein anderes Gerät abspielen indem Sie die Datei in ihr Netzwerk streamen. Das Ganze funktioniert auch in die entgegengesetzte Richtung. Sie können einen Stream von Ihrem PC in Ihr Heimnetz senden:

  1. Starten Sie den VLC media player und Drücken auf [Strg] + [S], damit Sie ins Streaming-Menü gelangen.
  2. Wählen Sie dort eine Datei aus den Sie übertragen möchten und klicken Sie auf „Stream“.
  3. Klicken Sie danach auf „Nächstes“ und fügen bei „Neues Ziel“ den „UDP (legacy)“ hinzu und geben die Ziel-IP-Adresse einund belassen den Port bei „1234“.
  4. Bei „Umkodierungsoptionen“ können Sie beispielsweise „Video – H264 + AAC (MP4) “ einstellen. Zuletzt klicken Sie auf „Stream“ und Sie können den Content auf dem Zielgerät abspielen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.