Joomla auf Ihrem Server installieren

  1. Wählen Sie bei Joomla.org auf „Download Joomla“.
  2. Entpacken und extrahieren Sie die Installation und speichern Sie die heruntergeladene Dateien auf Ihrem Rechner und laden Sie die Dateien auf einen FTP-Programm hoch.
  3. Das ZIP muss entpackt und die extrahierten Dateien auf Ihr Hosting hochgeladen werden.
  4. Als nächstes öffnen Sie mit Ihre Domain in Ihren Browser das Verzeichnis auf, in welches Sie WordPress hochgeladen haben.
  5. Wählen Sie die Sprache aus die Sie für Ihre Joomla-Seite verwenden möchten und geben bei „Site Name*“ einen Namen für Ihre Joomla-Seite ein.
  6. In diesem Schritt geben Sie auch gleich E-Mailadresse, Benutzernamen sowie ein Kennwort an, welches Sie im Anschluss zur Anmeldung in der Administrationsoberfläche von Joomla benötigen. Bitte verwenden Sie ein starkes Administrator-Passwort, um einen Missbrauch Ihrer Internetseite zu vermeiden.
  7. Tragen Sie folgende Informationen zu Ihrer Datenbank in die aufgeführten Feldern.
  8. Wenn Sie schon die entsprechenden Informationen eingetragen haben klicken Sie dann auf „Weiter“ um von Joomla überprüfen lassen.
  9. Installieren Sie Sprachen den Sie für Ihre Joomla Version verwenden möchten.
  10. Dann erhalten Sie eine Installationsübersicht, da werden die nötigen PHP-Voraussetzungenn durch die Server ünterstürzt werden angezeigt.
  11. Zum Abschluss können Sie nun oben rechts auf „Installieren“ klicken.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen