Firefox bereinigen und Einstellungen zurücksetzen

Um viele Firefox-Probleme zu lösen können bereinigen Sie den Browser. Bei der Funktion „Bereinigen“ beseitigen sich viele Fehler, indem Firefox auf seine Sandardeinstellungen zurückgesetzen wird. Dabei werden Ihre wichtigsten Daten gesichert.

Firefox bereinigen

  1. Öffnen Sie die Seite MSFwffmh.PNG und klicken auf „Firefox bereinigen“.
  2. Klicken Sie im geöffneten Bestätigungsfenster auf „Firefox bereinigen“ um fortzufahren.
  3. Sie können auf der rechten Seite zunächst versuchen, Firefox ohne Addons neu zu starten. Oft behebt das gängige Probleme.mbffb
  4. Nachdem Sie auf „Firefox bereinigen“ bestätigt haben wird Firefox geschlossen und bereinigt. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Dialogfenster alle Daten auflisten, die in das neue Profil importiert wurden. Klicken Sie auf „Fertigstellen“ und Firefox wird neu gestartet.
Werbeanzeigen