Bereiche unscharf machen

    1. Öffnen oder erstellen Sie mit einem Bild den GIMP.
    2. Wählen Sie im Werkzeugkasten entweder die“Freie Auswahl“ (Tastenkürzel „F“) aus oder die „Rechteckige Auswahl“ (Tastenkürzel „R“) oder die „Elliptische Auswahl“ (Tastenkürzel „E“) und wählen den Bereich aus den Sie mit dem „Gaußscher Weichzeichner“ unscharf machen wollen. Wenn Sie die Umschalt-Taste gedrückt halten lassen sich mehrere Bereiche markieren. Sie können auch mit dem Zauberstab versuchen (Tastenkürzel „U“).
    3. Wenn Sie das Werkzeug „Freie Auswahl“ ausgewählt haben, wählen Sie in der Menüleiste unter „Auswahl“ die Option „Inertieren“ aus.
    4. Wenn Sie den Bereich der am Ende unscharf erscheinen soll ausgewählt haben klicken Sie in der Menüleiste unter „Filter“ > „Weichzeichnen“ dort finden Sie Tools die eine Ünschärfe erzeugen wie z.B. „Gaußscher Weichzeichner“.
    5. Im Fenster mit dem Name des Tools verändern Sie die Werte, expertieren Sie ein wenig, bis Sie mit dem Ergebnis im Vorschau-Bild zufrieden sind.

Diese Diashow benötigt JavaScript.